Der Versand für die Bulldozer im Rahmen des National Petroleum Project of Russia verlief reibungslos

September - Herbstquartal kommt, eine Erntezeit mit reichen Früchten und sich ausbreitendem Duft! Der Bulldozer, der die harte Arbeit der Mitarbeiter von HBXG für das von HBXG gewonnene russische Petroplem-Projekt einbettet, wurde wieder erfolgreich für den GUS-Markt ausgeliefert!

Dies ist der zweite Ausschreibungskauf für den Versand der Bulldozer der TY165-3-Serie für das russische Mineralölunternehmen. Das russische Petroleumunternehmen ist sehr zufrieden mit der praktischen Betriebsleistung der ersten Charge der Bulldozer der SWMC-Marke TY165-3, insbesondere der hervorragenden Niedrigtemperaturleistung und ausgezeichnete Zuverlässigkeit.

Der Bulldozer der Serie TY165-3 ist ein Bulldozer mit normaler Struktur, der von HBXG auf der Grundlage der strukturellen Vorteile des D6D-Bulldozers von Caterpillar und der Übertragungsvorteile des D55-Bulldozers von Komatsu entwickelt wurde. Der Bulldozer übernimmt das Getriebe des Bulldozers von Komatsu D85 Mit großem Leistungsspeicherkoeffizienten und zuverlässigem und langlebigem Übertragungssystem. Der verbesserte Fahrgestellrahmen verbessert die Fähigkeit der gesamten Maschine, sich an harte Arbeitsbedingungen anzupassen.

Seit Anfang dieses Jahres hat sich die COVID-19-Epidemie auf der ganzen Welt verbreitet. HBXG leistet gute Arbeit in der Prävention und Bekämpfung von Epidemien und legt großen Wert auf die Verbesserung des internen Managements, beschleunigt die Produktverbesserung und Qualitätskontrolle, konzentriert sich auf Kundenbeschwerden, ergreift schnell Maßnahmen, verbessert das Serviceniveau und verbessert die Kundenzufriedenheit. Das Marktumsatzvolumen verzeichnete mittlerweile ein stetiges Wachstum.

1 2

 


Beitragszeit: 04.09.2020