Anwendungsbeispiel einer SWMC-Bohranlage in der Photovoltaik

Mit dem zunehmenden Mangel an traditioneller Energie haben die Entwicklung und Nutzung neuer Energie die Aufmerksamkeit aller Länder der Welt auf sich gezogen. Gleichzeitig entwickelt sich Chinas neue Photovoltaik-Energie rasant und die Technologie ist allmählich ausgereift und nähert sich dem oder erreicht es Weltweit fortgeschrittenes Niveau. Daher legt das Land die Entwicklungsrichtung, die strategischen Ziele, die Hauptaufgaben und die politischen Maßnahmen der Photovoltaik vor.

Ein Projekt zur Erzeugung von Photovoltaik mit einer geplanten installierten Leistung von 40 MWP (MW) befindet sich in der Stadt Wulanchabu in der Autonomen Region Innere Mongolei mit einer Höhe von etwa 1500 bis 1520 Metern, die zum kontinentalen Monsunklima und zum trockenen Wüstensteppenklima in gehört Die mittlere gemäßigte Zone. Durch den Druck des mongolischen Plateaus beeinflusst, beträgt die maximale Temperatur 36,5 Grad, die minimale Temperatur minus 39 Grad, die maximale Tiefe des gefrorenen Bodens 220 cm, die maximale Schneehöhe 19 cm und die durchschnittliche jährliche Der Niederschlag beträgt 315,3 mm.

Das Planungsinstitut bestimmte schließlich das Photovoltaik-Pfahlbohrschema wie folgt: 150 mm Öffnung, 1,0 bis 1,5 m Lochtiefe.

SWMC lieferte 8 Einheiten SWMC 370-Bohrmaschinen, die für den Photovoltaikbau geeignet sind, 5 Einheiten SWMC 360-Bohrmaschinen mit starker Steigfähigkeit, 3 Einheiten SWMC D50-Bohrmaschinen, die für schnelle flache Bodenbewegungen für Photovoltaik-Standorte geeignet sind, insgesamt 7 Sätze SULLAIR American 600RH und 550RH Luftkompressoren, 4 Sätze Fusheng Elman 630 Luftkompressoren und 5 Sätze Liuzhou Fuda 180-19 Luftkompressoren.

Die Bohrer SWMC 370, SWMC 360 und SWMC D50 verwenden einen Crawler zum Gehen, der eine gute Anpassungsfähigkeit des Geländes, eine gute Stabilität und eine hohe Sicherheitsleistung aufweist. Das Ausgangsdrehmoment der Rotationsmaschine ist groß und kann unter geologischen Bedingungen wie z Kopfsteinpflaster und Windfossilien, ohne dass eine zweite Bohrung erforderlich ist.

Sullarer Luftkompressor, Fushenger-Luftkompressor, Liuzhou Fidelity-Luftkompressor, beim Bohren einer großen Öffnung, um die Druckstabilität aufrechtzuerhalten, um die Geschwindigkeit des gesamten Prozesses aufrechtzuerhalten.

Die 40-Grad-Steigfähigkeit der Bohrinseln SWMC 370 und SWMC 360 sichert den Fortschritt des Projekts. Die SWMC-Bohrmaschine ist mit einer elektrischen Winde ausgestattet, um das Pfahlloch mit höherer Neigung zu bohren, was seine schwierige Piercing-Aufgabe erfüllt hat. SWMC D50-Bohranlage Seitenpositionierung, schnelle und genaue Positionierung und Bohren, um Zeitverschwendung zu vermeiden.

Bohrinseln SWMC 370, SWMC 360 und SWMC D50 sind beim Bohren durch Gesteinsschichten mit Tauchrädern ausgestattet. Beim Bohren in den Boden und dann durch Schneckenrohrverschraubungen ersetzt.

Mit 16 Bohrinseln im Projekt wurden die Bohrarbeiten an 4 quadratischen 1 MW-Arrays (insgesamt 800 Gruppen mit 6.400 Löchern) in einem Monat abgeschlossen, wodurch die Projektqualität und der Zeitplan sichergestellt wurden und während des Bauprozesses keine Sicherheitsunfälle auftraten Gleichzeitig ist der Lochbildungsprozess in Kombination mit den Merkmalen des Standortprojekts gemäß den örtlichen Bedingungen für verschiedene Baumaßnahmen reibungslos und von guter Qualität. Nach den Tests durch Dritte erfüllen alle Testindikatoren die offiziellen und gestalterischen Anforderungen bessere Bohrerfahrung und Nutzen für die zukünftige Bauprojektanwendung.

fqwew


Beitragszeit: 02.11.2020